Karriere

Die Integrierten Europastudien sind ein vielfältiger Studiengang und genauso vielfältig sind auch die späteren Berufswege. Wer IES mit sozialwissenschaftlicher Ausrichtung studiert, kann später einmal als Analyst, Fachreferent oder PR-Berater bei Verbänden, Ministerien, EU-Behören oder in der Geschäftswelt arbeiten. Genauso gut vorstellbar ist aber auch eine Karriere als BeraterIn im internationalen Management in Europa.

Absolventen mit kulturwissenschaftlicher Ausrichtung haben nicht minder spannende Berufsaussichten vor sich: Anstellungen im Kulturmanagement, Tourismus, Kulturaustausch, in den Medien oder im Bereich von Nichtregierungsorganisationen sind denkbar. Genauso sind aber auch Stellen in Archiven oder Stiftungen möglich.

Wem das nicht konkret genug ist, für den geben IES-Absolventen hier einen Einblick in ihren ganz eigenen, speziellen beruflichen Werdegang: